Fire Hyena Scribbles

Grundgedanke zur Webseite

Da ich schon seit längerem immer wieder Aufträge für Zeichnungen aufnehmen, kam mir die Idee eine Webseite dafür zu entwickeln.

Für die Webseite wurde das Customify Theme verwendet, da es sehr viel Gestaltungsfreiraum lässt und sich vielseitig einsetzen lässt.
 

Startseite – Newsfeed

Die Startseite ist der Newsfeed, wo die letzten Beiträge angezeigt werden. Die Beiträge sollten den Besucher meine zuletzt gefertigten Werke zeigen und gleichzeitig grob über meine momentane Situation im Bezug auf die Bilder informieren. (Ob ich z.B. viel Zeit habe momentan für Kunst oder ob etwas passiert ist und ich wenig Zeit habe,etc.).

Footer

Unten im Footer werden randomisiert Bilder aus allen Galerien angezeigt, für die Galerien wurde das Plugin «Nextgen Gallery» verwendet.

Weiterhin kann man mit dem Kalender Beiträge nach Datum finden. Auch hat es einen Abschnitt mit meinen Kontaktinformationen.

Da man bei diesem Theme den Footercontainer nicht direkt im footer.php editieren kann, blieb als Option nur diese kleine Fusszeile.

About the Artist

Die nächste Seite ist eine kurze Information über mich.

Commissions

Die Commission Seite informiert mit Beispielbildern was für Bilder man mir in Auftrag geben kann. Die meisten Typen haben einen Startpreis oder einen groben Preisrahmen, dies liegt daran dass je nach Wunsch oder Charakter ein verschieden grosser Aufwand besteht.

Get a commission quote


Die «Commission» Seite hat eine weitere untergeordnete Seite, wo man direkt ein Formular ausfüllen kann um eine Offerte (Quote) zu bekommen. Das Formular wurde mit dem NinjaForm Plugin erstellt.
Im freien Eingabefeld können auch Bilder hochgeladen werden.

Gallery

Zudem enthält die Webseite eine kleine Galerie mit mehr Beispielen von meinen Werken damit man sich ein besseres Bild machen kann. Da die Webseite als Portfolio und zum Aufnehmen von Aufträge dient, gibt es keine Kommentarfunktion bei den Bildern.

Info

Auf der Info Seite gibt es einen Link zu meinem Trello (Grob gesagt eine «To-Do-Liste» Webseite) wo man sehen kann, wie weit ich mit diversen Kunstwerken bin.
Und noch einmal eine Angabe wie man mich direkt kontaktieren kann, falls die Angabe unten rechts im Footer übersehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.